spielend statt kämpfend wachsen
Wie sich eine zukünftige Welt verständigen und vereinen kann wird in dieser Beziehung erforscht und gelebt.  Die Erwachsenen möchte ich motivieren, den Wert des Spiels, die sich darin verborgenen Qualitäten in sich und in den Kindern zu anerkennen. Dabei auch zu verstehen, dass wir immer eine Wahl haben, ob wir spielen oder kämpfen. Die besten Lehrer, um den Kampf in die ursprüngliche Haltung des Spiels zurück zu trainieren sind die Kinder. Darum lade ich dich ein zum Spiel mit (d)einem Kind.

Lass dich überraschen und fahr über die Sterne auf dieser Seite!

Angebot

In der Gruppe/Familie
Erste Stunde:    Einführung ins ursprüngliche Spiel für die Erwachsenen
(die Kinder werden während dieser Zeit spielend betreut)
Zweite Stunde: Gemeinsames Spiel 

Termine: An einem Samstagmorgen von 9.30h bis 11.30h

Infos/Anmeldung